5 Jahre Fehlpass Podcast!

EDIT: Leider war der Flug nicht lange genug, oder ich wurde zu schwafelig… Jedenfalls bin ich mit der Geburtstagsgeschichte noch nicht fertig. Es fehlt das Comeback in München mit @probek, der CL-Sieg gegen Dortmund, die Pep-Manie und schliesslich die WM und mein dazugehöriger (fast) täglicher WM-Podcast. Bleibt dran.

(Interessierts euch überhaupt, was ich hier so fasele? Einfach unten Antworten. Oder an mich Twittern. Danke!)
————————-

Liebe Freunde,

heute vor 5 (in Worten: Fünf!) Jahren, am 27.08.2009 war die Geburtsstunde des Fehlpass-Fussball-Podcasts. Und das war ein langer Weg.

Ich war damals schon begeisterter Anhänger dieses tollen MEDIENFormats. Die (für mich) einfache Zugänglichkeit, also interessante Inhalte abonnieren und dann beinahe magisch jede neue Ausgabe zur Verfügung zu haben, hat mich schwer begeistert. Gepaart mit der unglaublichen Themenvielfalt und dem tollen Humor vieler Podcaster war es schnell um mich geschehen.

Daher fand ich es umso trauriger, dass es damals keinen deutschsprachigen Podcast über die schönste Nebensache der Welt (Fussball!) gab (zumindest habe ich damals keinen gefunden), der a) dauerhaft b) informativ und c) unterhaltsam erschienen ist.

Ansätze dazu gab es einige, unter anderem auch von meinem geschätzten Mitstreiter Kai Lorentz. Dann gabs auch noch die einfach beste Sportshow. Und dann noch einige andere englischsprachige Formate, an die ich mich nicht mehr erinnern kann.

Obwohl ich beide Podcasts mochte, waren sie mir nicht genug. Zeitgleich waren sie auch Ansporn dazu, das ebenfalls auszuprobieren.

Die Hürden waren damals gefühlt turmhoch. Audioequipment und Software waren mir damals ein Rätsel und sind es heute manchmal immer noch. Meine verehrten Gäste, die mich bei Herrn Probek in der Küche das aktuelle Equipment haben aufbauen sehen, können das sicher bezeugen. Audio-Postproduction (also die Nachbearbeitung des aufgenommenen Audiorohmaterials inkl. Schneiden, Rauschentfernung, Lautstärke etc.) damals war lange Zeit einfach nur Krieg. Heute gibt es wenigstens Auphonic (für den Rauschentfernung & Lautheitsteil), wofür ich mehr als dankbar bin. Sogar so dankbar, dass ich dafür gerne bezahle.

Aber zurück zum Anfang. Mit meinen damaligen Arbeitskollegen Holger und Herrn Schommer (@schommr), habe ich damals sowieso ständig über Fussball gesprochen. Es waren anstrengende Zeiten für Bayern-Fans. Klinsmann kam als moderner Fussballlehrer und WM-Lichtgestalt (Ich kann euer Lachen an dieser Stelle fast schon hören), um den FC Bayern ganzheitlich zu modernisieren. Leider hat das dann vor allem auf dem Platz überhaupt nicht geklappt. Er holte Borowski, verkaufte den jungen Hummels und Rensing wurde Kahn-Nachfolger (Ja, ich habe es schon 4927x gehört: Der Thronfolger und bei den Amateuren der Beste seit Ewigkeiten und überhaupt. Der Tiefpunkt war denn die krachende Niederlage in der Champions-League in Barcelona. Bisher die letzte Niederlage, nach der ich mich gemeinsam mit meinem Bruder betrinken musste um sie zu ertragen.

Mein Kollege Holger als verwirrter HSV-Fan, hatte in der Zwischenzeit so etwas wie Ambitionen entwickelt. Zumindest hat er und sein Verein uns damals einige Male geärgert. Der Wechsel von van Nistelrooy zum Bundesliga-Dino später tat bei Holgers Erwartungshaltung dann sein übriges.

Da ich seit vielen Monaten mit meiner Podcastidee schwanger ging und unsere Fussballplaudereien immer häufiger und ausdauernder wurden, aber in der ganzen Arbeitswoche verstreut waren, fasste ich mir endlich ein Herz und Griff in die Geldkiste um mir endlich ein mobiles Aufnahmegerät zu kaufen. Gesagt getan. Kurz in die Bedienungsanleitung eingelesen und go.

Nach einem kurzen Handgemenge kurzen äh, nennen wir es Überzeugungsphase, hatte ich Holger & Christian dann soweit, dass sie bereit waren mitzumachen, auch wenn sie – genau wie ich – nicht wirklich genau wussten, wohin das alles führen sollte, warum wir das überhaupt machen und am wichtigsten: WER ZUM TEUFEL WÜRDE SICH DENN UNSER GESCHWAFEL ÜBERHAUPT ANHÖREN?

Also ging es los. Ich glaube am Tag der ersten Aufnahme, am 27.08.2009, war es ähnlich bewölkt wie die letzten Tage hier. Wir drei saßen in einem leeren Konferenzraum im Hochhaus unseres damaligen Arbeitgebers und schauten auf die graue Wolkendecke. Nach einem kurzen Vorgespräch drückte ich den Aufnahmeknopf auf dem Aufnahmegerät und es ging los. Nach der anfänglicher Unsicherheit kamen wir letztlich doch in unseren gewohnten Plaudermodus. Da wir damals wöchentlich(!) aufgenommen haben, legte sich die Scheu ziemlich schnell. Dazu war das Feedback der Hörerschaft freundlich und ermunternd. Die heute zahlreichen Hater so gut wie nicht vorhanden. Was für Zeiten!

Das Aufnahmegeräte genügte bald nicht mehr den Ansprüchen. Ein Großmembranmikrofon für jeden, sowie ein analoges Mischpult musste her. Keine günstige Investition damals, aber ihr wisst wie das ist mit den Hobbys. So ging es weiter, bis ein gewisser Louis van Gaal kam und den Bayern seinen Fussballstil beibrachte. Holger bekam damals ein grossartiges Jobangebot aus seiner Heimatstadt Hamburg und brach seine Zelte hier ab. Also blieben nur Meister Schommer und ich übrig.

Wir podcasteten weiter, zunächst weiterhin wöchentlich, dann aufgrund beruflicher und privater Veränderungen bei Herrn Schommer etwas seltener, ab und an auch mit Skype-Partnern aus der Ferne. Ich erinnere mich damals als schöne Gespräche mit @probek, @breitnigge, @torstenwieland, dem @kaisergrantler und Co.

So ging es auch dann lange Zeit weiter, bis ich im November 2011 nicht mehr in meiner damaligen Firma ausgehalten habe. Zuviele schlechte Entscheidungen in zu kurzer Zeit, unter denen immer die falschen Leute leiden mussten waren damals einfach mehr als ich ertragen konnte.

Herr Schommer musste danach zum podcasten immer zu mir in meine Wohnung kommen, da das Equipment angewachsen war und ich nichts mehr in der Firma lassen konnte. Die Ausrüstung wuchs an. Headsets wurden angeschafft, dann auch ein neues Mischpult. Dazu ein Kompressor/Expander. Was macht man nicht alles aus Neugier für die Hörerschaft.

Die Prioritäten verschoben sich langsam aber merklich bei Herrn Schommer und mir. Er war beruflich sehr eingespannt und für einige wichtige Projekte bei meinem ehemaligen Arbeitgeber verantwortlich. Dazu kam noch einiges an privatem Kram. Meine neue Wohnung lag mitten in der Stadt, so daß sie zwar mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut, mit einem Fahrzeug allerdings überhaupt nicht gut zu erreichen war, da u.a. das Parken in der Innenstadt entweder nicht möglich, teuer oder einfach nur nervig war. Ich dagegen machte mich selbstständig und nach einigen kleineren Aufträgen, ging es für mich am 01.06.2012 zu einem großen Automobilhersteller in München *husthust*.

In dieser Zeit, also so Anfang 2012, hielt uns vor allem der Spaß und die Gewohnheit der Aufnahmen zusammen. Dazu fieberten wir, wie alle anderen Bayern-Fans auch auf DAS SPIEL DER SPIELE hin: Das Champions League Finale in München.

Die Niederlage im Endspiel gegen Chelsea war aber nicht nur eine sportlich unfassbar schmerzhafte Erfahrung. Diese Niederlage hatte mir den Spaß am Fussball nachhaltig genommen. Die EM2012 die kurz nach dem Finale stattfand, habe ich wirklich nur am Rande mitbekommen. Wozu denn Fussball schauen dachte ich mir damals, auch wenn ich jetzt in der Stadt meines Lieblingsvereins arbeiten durfte. Fussball fühlte sich für mich vor allem ungerecht an. Dann kam lange nichts.

TO BE CONTINUED….

Der Gewinner des Deutschland Replica Spieler-Heimtrikot mit Schweinsteiger-Flock Gewinnspiels…

Liebe Freunde,

jetzt ist es endlich geschafft. Wir haben einen Gewinner für das neue 4-Sterne-Deutschland-Trikot mit Bastian Schweinsteiger-Flock Gewinnspiel!

Es wurden alle Audioboos mit 5 Losen, Kommentare hier auf der Seite, ein Like bei Facebook und ein Retweet bei Twitter mit einem Los berechnet. Aber das wollt ihr doch eigentlich gar nicht mehr wissen, oder? Gut.. dann kommen wir zum Punkt.

Der glückliche Gewinner ist: Martin Brinkmann!

Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner und VIELEN DANK an alle Teilnehmer fürs Mitmachen, egal ob via Facebook, Twitter, Audioboo oder hier auf der Webseite! Wir machen ähnliches bald nochmal.

Der Zusammenschnitt aller eingesendeten Audioboos bzw. Audiodateien wird nächste Woche veröffentlicht!

Stay tuned! :)

Trikot-Gewinnspiel Ziehung am 25.07.

Update 25.07.2014
Ich habe wieder einen funktionierenden Internetanschluss zuhause, also kann ich endlich die Auslosung des neuen Deutschland-Trikots mit Bastian Schweinsteiger-Flock durchführen.

Heute um 14 Uhr wird auf der Webseite http://fehlpass.com/ bei Facebook (facebook.com/fehlpass) und via Twitter (twitter.com/fehlpass) der/die Gewinner/in verkündet!

Stay tuned!

Update 23.07.2014:

Die Verlosung des neuen Schweinsteiger-N11-Trikots beim DFTWM-Gewinnspiel verzögert sich leider auf unbestimmte Zeit.

Seit vorgestern habe ich durch einen Blitzeinschlag im Nachbarhaus kein Internet mehr zuhause und kann die Auslosung via http://random.org nicht durchführen. Dazu liegen die Daten noch auf meinem Server.

Sobald ich wieder Zugang zum Netz habe, melde ich mich wieder.

Entschuldigt bitte die Verzögerung.

Ursprünglicher Artikel:
Vielen Dank für die großen Zuspruch beim DFTWM-Trikot-Gewinnspiel!
Der/die Gewinner/in wird am 23.07. ca. 12 Uhr gezogen und sowohl hier, als auch bei Twitter und Facebook bekannt gegeben!

Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück!

DFTWM-Podcast Epilog

>> Liste aller bisherigen Folgen des (fast täglichen) WM Podcasts

Download als MP3 (Rechte Maustaste drücken und “Speichern unter…” wählen)
Fehlpass-Podcast jetzt kostenlos als mp3 downloaden!(Dauer: 01:12:06 Größe: 30MB)
Fehlpass-Podcast jetzt downloaden bei iTunes!

Der vierte Weltmeistertitel für Deutschland ist geschafft! Die WM2014 ist damit zu Ende und damit endet auch – ja wirklich – der DFTWM-Podcast. Zum Abschied habe ich mir zwei Gäste eingeladen: Zum einen, den größten Fan der deutschen Nationalmannschaft den ich kenne, Oliver Kucharski (vom NEON-Magazin, Twitter: @karummms) und Kai Lorentz (probek.net, twitter: @probek).

Einerseits, damit ich beim aufräumen und zusammenfegen der Eindrücke aus den letzten 30 Tagen voller Fußball nichts übersehe und andererseits weil mich die Meinungen und Reaktionen der beiden nach dem Gewinn des Titels mich sehr interessiert haben.

Vielen Dank nochmals an alle Interviewpartnern, die sich die Zeit genommen haben, bei diesem Projekt mitzumachen!

Und natürlich auch ein großes DANKE an euch, die Hörer. Ihr seid mit der wichtigste Grund warum ich so etwas immer wieder mache! Ich freue mich sehr über das bisherige Feedback, aber schreibt ruhig weiter :) Vielleicht schaut ihr auch mal auf unserer Seite vorbei und unterstützt uns mit einer kleinen Spende, einigen Flattr-Klicks oder auch ermunternden Worten.

Vielen Dank für alles! Schönen Sommer euch und bis bald, zum Saisonanfang geht es weiter! Tschüss!

GEWINNSPIEL: Macht mit: Was waren eure World Cup Moments?
Schickt uns eure Audioboos! (Was ist das?) Wir wollen eure Stimmen hören! Wir schneiden dann alle zusammen und veröffentlichen es dann hier auf der Webseite als Erinnerung an diese WM!

Gewinnt das neue Trikot der deutschen Nationalmannschaft mit Schweinsteiger-Flock! Hier steht wie ihr gewinnen könnt!.

Wir sind gespannt auf eure Meinungen. Schreibt uns, hier auf der Fehlpass-Webseite, bei Facebook oder auf Twitter!

Unterstützt uns mit einer kleinen Spende!
Diesen Podcast bei iTunes anhören und (kostenlos) abonnieren.
Alle anderen Podcatcher sollten diesen Feed verwenden.

Anleitung: Wie kann ich diesen Podcast abonnieren und alle kommenden Folgen automatisch beziehen?

DFTWM-Podcast #21 Weltmeister 2014

>> Liste aller bisherigen Folgen des (fast täglichen) WM Podcasts

Download als MP3 (Rechte Maustaste drücken und “Speichern unter…” wählen)
Fehlpass-Podcast jetzt kostenlos als mp3 downloaden!(Dauer: 01:38:12 Größe: 45MB)
Fehlpass-Podcast jetzt downloaden bei iTunes!

Tatsächlich! Deutschland ist zum vierten Mal Weltmeister! In einem ausgeglichenen und spannenden Spiel gegen Argentinien traf die Mannschaft von Jogi Löw in der Verlängerung und triumphierte dadurch als erste europäische Mannschaft auf dem südamerikanischen Kontinent. Mit meinen Gästen Max-Jacob Ost (Twitter: @GNetzer) und Tobias Escher (Twitter: @TobiasEscher) von Spielverlagerung.de spreche ich natürlich über das Finale, den wunderbaren Siegtreffer von Götze, aber auch über die besten Spieler der Nationalelf, sowie über unsere World Cup Moments.

Macht mit: Was waren eure World Cup Moments?
Schickt uns eure Audioboos! (Was ist das?) Wir wollen eure Stimmen hören! Wir schneiden dann alle zusammen und veröffentlichen es dann hier auf der Webseite als Erinnerung an diese WM!

Gewinnspiel: Gewinnt das neue Trikot der deutschen Nationalmannschaft mit Schweinsteiger-Flock.

Wir sind gespannt auf eure Meinungen. Schreibt uns, hier auf der Fehlpass-Webseite, bei Facebook oder auf Twitter!

Unterstützt uns mit einer kleinen Spende!
Diesen Podcast bei iTunes anhören und (kostenlos) abonnieren.
Alle anderen Podcatcher sollten diesen Feed verwenden.

Anleitung: Wie kann ich diesen Podcast abonnieren und alle kommenden Folgen automatisch beziehen?

DFTWM-Podcast #20 Stunde Null in Brasilien

>> Liste aller bisherigen Folgen des (fast täglichen) WM Podcasts

Download als MP3 (Rechte Maustaste drücken und “Speichern unter…” wählen)
Fehlpass-Podcast jetzt kostenlos als mp3 downloaden!(Dauer: 00:32:29 Größe: 15,4MB)
Fehlpass-Podcast jetzt downloaden bei iTunes!

Sagt mal: Wie konnten wir eigentlich jemals glauben, dass Brasilien eine realistische Chance auf den Weltmeistertitel hatte? Was ist da nur schief gelaufen? Jedenfalls gibt es jede Menge Kritiken und Lösungsvorschläge was sich jetzt im Fußball in Brasilien ändern müsste um wieder auf die Beine zu kommen.

Ich spreche mit meinen Gästen Frank Helmschrott (Twitter: @helmi) und Kai Pahl (Webseite: allesaussersport.de, Twitter: @dogfood) darüber und natürlich über das anstehende Endspiel der WM2014. Dazu müssen wir aber auch feststellen: irgendwie war früher mehr Aufregung vor einem WM-Finale, oder trügt der Eindruck nur?

Wir sind gespannt auf eure Meinungen. Schreibt uns, hier auf der Fehlpass-Webseite, bei Facebook oder auf Twitter!

Unterstützt uns mit einer kleinen Spende!
Diesen Podcast bei iTunes anhören und (kostenlos) abonnieren.
Alle anderen Podcatcher sollten diesen Feed verwenden.

Anleitung: Wie kann ich diesen Podcast abonnieren und alle kommenden Folgen automatisch beziehen?

DFTWM-Podcast #19 Das Trostpreisspiel

>> Liste aller bisherigen Folgen des (fast täglichen) WM Podcasts

Download als MP3 (Rechte Maustaste drücken und “Speichern unter…” wählen)
Fehlpass-Podcast jetzt kostenlos als mp3 downloaden!(Dauer: 00:17:49 Größe: 8,2MB)
Fehlpass-Podcast jetzt downloaden bei iTunes!

Und da ist sie auch fast schon wieder vorbei, die WM2014. Das Spiel um Platz 3 steht heute an und wieder einmal streiten sich alle um Sinn und Unsinn dieses Spiels. Für die einen ist es die Möglichkeit, mit einem Sieg dieses lange Turnier zu beenden und einen kleinen Trostpreis für die mühen zu bekommen, andererseits besteht für eine Mannschaft auf die Gefahr, dann mit zwei Niederlagen aus dem Turnier zu gehen. Irgendwie nicht so ganz angemessen für einen Halbfinalteilnehmer, oder?

Ich spreche heute mit der besseren Hälfte des Schiedsrichterpodcasts Collinas Erben, Klaas Resse (Twitter: @Sportkultur) von fokus-fussball.de, über das anstehende Spiel um Platz 3 und natürlich auch das anstehende Finale zwischen Deutschland und Argentinien.

Schreibt uns, hier, bei Facebook oder auf Twitter!

Unterstützt uns mit einer kleinen Spende!
Diesen Podcast bei iTunes anhören und (kostenlos) abonnieren.
Alle anderen Podcatcher sollten diesen Feed verwenden.

Anleitung: Wie kann ich diesen Podcast abonnieren und alle kommenden Folgen automatisch beziehen?

DFTWM-Podcast #18 Sieben!

>> Liste aller bisherigen Folgen des (fast täglichen) WM Podcasts

Download als MP3 (Rechte Maustaste drücken und “Speichern unter…” wählen)
Fehlpass-Podcast jetzt kostenlos als mp3 downloaden!(Dauer: 00:38:11 Größe: 17,5MB)
Fehlpass-Podcast jetzt downloaden bei iTunes!

Die deutsche Nationalmannschaft hat durch eine fantastische Leistung das Finale der WM2014 erreicht. Gastgeber Brasilien wurde förmlich in Grund und Boden geschossen und 7:1 besiegt. Dabei fielen Innerhalb von 18 Minuten fünf Tore!

Mit meinen Gästen Christoph Fetzer (Sport1.fm und LAOLA1.tv, Twitter: @fetzi6) und Steffen Meyer (DerBayernBlog.com, Twitter: @DerBayernBlog) spreche ich über dieses wahnsinnige Spiel. Dabei geht es unter anderem auch um (zuviel!) Emotionen, die goldene Generation, sowie die möglichen Finalgegner.

+++ Sorry, ich habe Miroslav Klose und seinen Tor-Rekord leider vergessen zu erwähnen! 16. WM-Tor! Respekt! +++

Wir sind gespannt auf eure Meinungen. Schreibt uns, hier auf der Fehlpass-Webseite, bei Facebook oder auf Twitter!

Unterstützt diesen Podcast mit einer Spende!

Schreibt uns, hier, bei Facebook oder auf Twitter!

Unterstützt uns mit einer kleinen Spende!
Diesen Podcast bei iTunes anhören und (kostenlos) abonnieren.
Alle anderen Podcatcher sollten diesen Feed verwenden.

Anleitung: Wie kann ich diesen Podcast abonnieren und alle kommenden Folgen automatisch beziehen?

DFTWM-Podcast #17 Nur Gemoser!

>> Liste aller bisherigen Folgen des (fast täglichen) WM Podcasts

Download als MP3 (Rechte Maustaste drücken und “Speichern unter…” wählen)
Fehlpass-Podcast jetzt kostenlos als mp3 downloaden!(Dauer: 00:30:09 Größe: 13,5MB)
Fehlpass-Podcast jetzt downloaden bei iTunes!

Wer hätte das gedacht? Holland konnte sich erst im Elfmeterschiessen gegen gut verteidigende Costa Ricaner durchsetzen. Star des Teams war nicht nur der kurz vor Ende eingewechselte Tim Krul, der zwei Elfmeter parieren konnte, sondern vor allem sein Trainer Louis van Gaal, dessen Plan vollends aufging. Davor setzte sich Argentinien in einem nur schwer ansehbaren Spiel gegen etwas enttäuschende Belgier durch. Nach dem frühen Tor verletzte sich leider Angel Di Maria und wird in diesem Turnier nicht mehr spielen können. Eine defensiv konzentriere Leistung reichte dann aber gegen kopflos agierende Belgier. Mit meinem Geheimsupergast und ehemaligen Mitpodcaster Christian Schommer (Twitter: @Schommr) spreche ich über das alles und natürlich über die anstehenden Halfinalspiele und das Gemoser und Gemecker über Arjen Robben und Tim Krul.

Schreibt uns, hier, bei Facebook oder auf Twitter!

Unterstützt uns mit einer kleinen Spende!
Diesen Podcast bei iTunes anhören und (kostenlos) abonnieren.
Alle anderen Podcatcher sollten diesen Feed verwenden.

Anleitung: Wie kann ich diesen Podcast abonnieren und alle kommenden Folgen automatisch beziehen?

DFTWM-Podcast #16 Wieder WM-Halbfinale!

>> Liste aller bisherigen Folgen des (fast täglichen) WM Podcasts

Download als MP3 (Rechte Maustaste drücken und “Speichern unter…” wählen)
Fehlpass-Podcast jetzt kostenlos als mp3 downloaden!(Dauer: 00:28:49 Größe: 13,2MB)
Fehlpass-Podcast jetzt downloaden bei iTunes!

Deutschlang gewinnt knapp, aber verdient gegen Frankreich im Viertelfinale und steht im Halbfinale der WM2014. Damit hat die Nationalmannschaft zum vierten Mal in Serie das WM-Halbfinale erreicht. Gegner dort wird der Gastgeber Brasilien sein, der sich in einem wilden, intensiven Spiel 2:1 gegen Kolumbien durchsetzte, aber dafür Neymar mit einer Rückenverletzung verlor. Mit meinen Gästen Sven Herzberg (Webseite: Rautenradio.de. Twitter: @herzi) und Gunnar Schmid (Webseite: stehblog.de, Twitter: @stehblog) spreche ich über das Spiel gegen Frankreich, die Chancen gegen Brasilien und darüber, dass sich die wirklich große Freude über den Sieg der Nationalmannschaft bei Sven und mir nicht wirklich einstellt.

Wie geht es euch denn damit? Fiebert ihr total mit der Nationalmannschaft mit? Oder lässt euch das eher kalt.

Schreibt uns, hier, bei Facebook oder auf Twitter!

Unterstützt uns mit einer kleinen Spende!
Diesen Podcast bei iTunes anhören und (kostenlos) abonnieren.
Alle anderen Podcatcher sollten diesen Feed verwenden.

Anleitung: Wie kann ich diesen Podcast abonnieren und alle kommenden Folgen automatisch beziehen?