Fehlpass Podcast #84 (A Bigger Boat)

Download als MP3 (Rechte Maustaste drücken und “Speichern unter…” wählen)
Fehlpass-Podcast jetzt kostenlos als mp3 downloaden!(Dauer: 01:27:37 Größe: 68MB)
Fehlpass-Podcast jetzt downloaden bei iTunes!

Die Situation nach dem Achtelfinale der CL ist für die Bayern-Fans nicht einfach zu bewerten: Wer nach einem 0:2 zuhause noch in das Viertelfinale der Champions League einzieht, hat eigentlich alles richtig gemacht, schliesslich ist man weiter. Oder eben nicht, sagen die Mahner a la Hoeneß und Sammer und malen (fast schon) den Teufel an die Wand. Freuen wir uns jetzt über das Weiterkommen oder ärgern wir uns über die erste Niederlage im Jahr 2013?

Darüber und über vieles mehr sprechen wir in der 84. Ausgabe des Fehlpass-Fußball-Podcast. Meine Gäste diesmal sind: Max-Jacob Ost (@GNetzer / GNetzersbusinessloge ), Kai Lorentz (@probek) und Stefan Vogel (@Surfin_Bird / Luschenelf.de)

Meine Gäste:

Jetzt reinhören:
 

Public service announcement: Es gibt Kapitelmarken in diesem Podcast. Wer ein halbwegs modernes Ausgabegerät hat, sollte zu den Stellen skippen können, die ihn interessieren.

Timecodes:

00:00:00.000 Begrüßung
00:00:43.000 Rückspiel gegen Arsenal
00:23:22.000 Mitfavorit Juventus
00:25:48.000 Dortmunder Gratwanderung
00:36:37.000 Keine Stürmerproblematik im Westen
00:42:00.000 Zweite Mannschaften
00:48:40.000 Götzes Potenzial
00:52:32.000 Bigger Boat for Borussia
00:54:15.000 Hilft Reibung in der Liga auch international?
00:56:54.000 Auslosung, Einschätzungen und Kommentare
01:09:11.000 Bizarr: Dream Football League (DFL)
01:13:49.000 Aufregende Länderspiele
01:15:49.000 Barca, Paris und Roque
01:22:05.000 Warten auf April
01:24:50.000 Veranstaltungstips: #tpmuc und Lesung von Trainer Baade
01:26:50.000 Verabschiedung

Ein Gedanke zu “Fehlpass Podcast #84 (A Bigger Boat)

  1. Sehr guter Content! Nur zu empfehlen, klasse Slapstick-Einlagen zwischendurch, einfach nur gute Unterhaltung!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>