Halbfinale ohne Frings…

Nachzulesen ist das hier.

Macht eben Borowski 2 Tore und Frings ist dann doch im Finale dabei :->

Und wenn ich mal schnell aus den Fooligan-Kommentaren stehlen darf:

memo:
Keine Sorge. Das wird morgen ein Selbstläufer: 11 Deutsche Spieler mit Wut im Bauch und 60.000 im Westfalenstadion mit „Torsten Frings”-Sprechchören. Daraus werden Fußballheldengeschichten gemacht. Einer für alle, alle für einen.

Danke Seppi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *