Adios Winterpause

Ich bin heute schon den ganzen Tag furchtbar zappelig…
Heute ist endlich wieder Fußball :-)

Die Winterpause ist vorbei und heute beginnt die Rückrunde der Bundesliga. Zwar hatten wir diese Woche ja schon einen kleinen Vorgeschmack auf Fußball – den DFB-Pokal – aber das ist einfach nicht vergleichbar.
Samstags einkaufen gehen und sich auf 15.30 Uhr freuen ist halt doch irgendwie schön ;-)

Noch vor ner Weile hab ich ja gesagt „Hey – endlich ist mal Fußballpause“. Immer muss man nämlich seine arbeitsfreien Tage – also sprich das Wochenende – so planen, dass man rechtzeitig zum Fußball nach Hause kommt. Nicht mal das, was Frauen eben gerne tun – ausgiebiges, stressfreies shoppen, bummeln oder gemütlich einen Kaffee trinken – war drin. Immer hieß es „Schatz, denk dran, um 15.30 Uhr läuft Fußball – da müssen wir zu Hause sein“. Seufz…

Und nun nach diesen doch verdammt langen Tagen ohne Fußball freue ich mich wie ein kleines Kind auf Fronck, den schönen Toni, es Käffsche (Kuranyi), Jermaine Jones, Rakitic und natürlich den Rest vom FCB + Schalke04 (und das ist übrigens noch eine andere Geschichte) ;o)

Also – nicht vergessen – heute Abend um 20:30 Uhr eröffnet Herbstmeister FC Bayern München die Rückrunde bei Hansa Rostock.

Viele Grüsse von

Eurer Frau Fehlpass :-)

2 Gedanken zu “Adios Winterpause

  1. So schauts aus. Während der Saison „ächzt“ man unter der „Last“ des Stadionbesuch und/oder Fernseh-„Stress“.
    Kaum ist Pause sehnt man sich genau das herbei… ;-)

    Darum lieben und leben wir den Fußball. :-)) Olé.

  2. So schauts aus. Während der Saison „ächzt“ man unter der „Last“ des Stadionbesuch und/oder Fernseh-„Stress“.
    Kaum ist Pause sehnt man sich genau das herbei… ;-)

    Darum lieben und leben wir den Fußball. :-)) Olé.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *