Arjen Robben wechselt zum FC Bayern München!

Arjen Robben von Real Madrid wechselt ab sofort zum FC Bayern. Der niederländische Nationalspieler kommt zum deutschen Rekordmeister, wo er heute einen Vierjahresvertrag unterzeichnete. Als Ablösesumme stehen 24.000.000€ im Raum, über die aber die Verein Stillschweigen vereinbart haben.

Denkbar ist natürlich auch, dass Robben eine Art „Anzahlung“ für ein Tauschgeschäft mit Franck Ribery ist, was Manager Uli Hoeneß aber vehement bestreitet.

Ich persönlich begrüße die Verpflichtung von Robben sehr, da er die Qualität der Mannschaft hebt und Ribery in der Offensive entlasten kann.

Van Gaal hat somit seinen großen Einkauf und jetzt die Qual der Wahl was die Systeme angeht:

  • 442 mit Raute – Robben links, Ribery in der Mitte und rechts dann Schweinsteiger oder Altintop
  • 442 mit Doppel-6, Ribery wieder zurück nach links, Robben rechts, van Bommel & Tymoschuk als ZM
  • 433 – Ribery links vorne, Robben rechts, in der Mitte Gomez, dahinter Schweinsteiger, van Bommen und Altintop

Wir werden sehen, wofür sich van Gaal entscheidet und wie es die Mannschaft dann umsetzt.

Allerdings bleiben die bisherigen Problemzonen des Rechtsverteidigers, Innenverteidigers und Torwarts bestehen. Gerüchten zufolge ist Johnny Heitinga (Atletico Madrid) den Bayern angeboten worden, die hätten jedoch dankend abgelehnt.

Mehr darüber und das Spiel gegen Wolfsburg dann nächste Woche, in der zweiten Folge des fehlpass.com – Der Bayern/Bundesliga Podcasts.

Stay Tuned!

14 Gedanken zu “Arjen Robben wechselt zum FC Bayern München!

  1. Na ja, ich bin da eher skeptisch.
    Mittelfeld-Spieler und Stürmer haben wir ja eigentlich genug, auch wenn die sicher bisher nicht die Erwartungen erfüllt haben.
    Aber die eigentlichen Schwachstellen in der Verteidigung und im Tor bleiben.
    Für die Raute haben wir immer noch keinen echten 10er. Ich frage mich, ob eine Verpflichtung Van der Vaarts nicht sinnvoller gewesen wäre.
    Ich lasse mich aber gerne überraschen und hoffe auf die große Wende gegen Wolfsburg :-)
    Ich kann mir nicht vorstellen was in München los wäre, sollte es wieder so eine Klatsche geben wie letztes Jahr.

  2. Na ja, ich bin da eher skeptisch.
    Mittelfeld-Spieler und Stürmer haben wir ja eigentlich genug, auch wenn die sicher bisher nicht die Erwartungen erfüllt haben.
    Aber die eigentlichen Schwachstellen in der Verteidigung und im Tor bleiben.
    Für die Raute haben wir immer noch keinen echten 10er. Ich frage mich, ob eine Verpflichtung Van der Vaarts nicht sinnvoller gewesen wäre.
    Ich lasse mich aber gerne überraschen und hoffe auf die große Wende gegen Wolfsburg :-)
    Ich kann mir nicht vorstellen was in München los wäre, sollte es wieder so eine Klatsche geben wie letztes Jahr.

  3. ich wäre für ein 442 mit doppel 6 (van ellenbogen und tymo). ofensiv dann mit ribery und robben (als kreativspieler) und olic und gomez als stürmer, bzw. knipser.

    wichtig wäre allerdings noch ein guter pförtner…

  4. Tja, der Robben, endlich ein weiterer Holländer, nun können sie ja endlich zum genetisch bedingten 4-3-3 überleiten und mal schnell die Liga überrollen.. ich sehe übrigends kein Problem in der Abwehr:

    Lahm wechselt wieder auf Links, Altintop spiel Rechts hinten (man erinnere sich an die grandiosen Spiele der EM) und Braafheid in die Innenverteidigung zu van Buyten. Dann von Bommel als Defensiver und schon gehts rund.. und ich denke das Lahm, Ribery und Olic eine großartige Linke Seite bilden würden.. lassen wir uns mal überraschen..

  5. ich wäre für ein 442 mit doppel 6 (van ellenbogen und tymo). ofensiv dann mit ribery und robben (als kreativspieler) und olic und gomez als stürmer, bzw. knipser.

    wichtig wäre allerdings noch ein guter pförtner…

  6. Tja, der Robben, endlich ein weiterer Holländer, nun können sie ja endlich zum genetisch bedingten 4-3-3 überleiten und mal schnell die Liga überrollen.. ich sehe übrigends kein Problem in der Abwehr:

    Lahm wechselt wieder auf Links, Altintop spiel Rechts hinten (man erinnere sich an die grandiosen Spiele der EM) und Braafheid in die Innenverteidigung zu van Buyten. Dann von Bommel als Defensiver und schon gehts rund.. und ich denke das Lahm, Ribery und Olic eine großartige Linke Seite bilden würden.. lassen wir uns mal überraschen..

  7. Also der Kauf an sich ist schon mal _super_ aber wir brauchen noch einen Mann für hinten RV/LV und einen Torwart (Rensing raus!).

    4-3-3 glaube ich nicht das unsere Jungs das können aber ich lasse mich überraschen.

  8. Also der Kauf an sich ist schon mal _super_ aber wir brauchen noch einen Mann für hinten RV/LV und einen Torwart (Rensing raus!).

    4-3-3 glaube ich nicht das unsere Jungs das können aber ich lasse mich überraschen.

  9. Sehr gute Wahl von Bayern, aber jetzt kann man davon ausgehen dass Ribery nächsten Sommer in Richtung Madrid ziehen wird, ansonsten hätten die Bayern den Deal niemals bezahlen können, weil sie TOTAL Pleite sind.
    Gomez 35Mio, Robben 25Mio, Braafheid&Pranic kamen auch nicht für umsonst…

    Die Abwehrprobleme sind solange egal, wie wir immer ein Tor MEHR machen, als der Gegner!

    ARJEN ROBBEN- SUPERSTAR!

  10. Sehr gute Wahl von Bayern, aber jetzt kann man davon ausgehen dass Ribery nächsten Sommer in Richtung Madrid ziehen wird, ansonsten hätten die Bayern den Deal niemals bezahlen können, weil sie TOTAL Pleite sind.
    Gomez 35Mio, Robben 25Mio, Braafheid&Pranic kamen auch nicht für umsonst…

    Die Abwehrprobleme sind solange egal, wie wir immer ein Tor MEHR machen, als der Gegner!

    ARJEN ROBBEN- SUPERSTAR!

  11. Die beiden sind total super! Als hätten Sie sich schon immer gesucht und jetzt gefunden. War das GEIL!

    Ribery und Robben = Robbery!

  12. Die beiden sind total super! Als hätten Sie sich schon immer gesucht und jetzt gefunden. War das GEIL!

    Ribery und Robben = Robbery!

  13. Entgegen allen Befürchtungen hat doch das 4-3-3 gestern ganz gut geklappt in der ersten Halbzeit oder? Dann noch die richtigen Wechsel in der zweiten Hälfte, als Wolfsburg kommen musste. Sweet :)

    Aber hinten wars wieder echt wackelig. Butt hat aber seine Sache ganz gut gemacht. Freu mich über ihn im Tor und Rensing soll ruhig auf der Bank bleiben, so leid es mit tut.

  14. Entgegen allen Befürchtungen hat doch das 4-3-3 gestern ganz gut geklappt in der ersten Halbzeit oder? Dann noch die richtigen Wechsel in der zweiten Hälfte, als Wolfsburg kommen musste. Sweet :)

    Aber hinten wars wieder echt wackelig. Butt hat aber seine Sache ganz gut gemacht. Freu mich über ihn im Tor und Rensing soll ruhig auf der Bank bleiben, so leid es mit tut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *