Zurück in die ZeZukunft?

Der FC Bayern München scheint auf der Suche nach Verstärkungen noch verzweifelter zu sein als gedacht. Den Meldungen von heute morgen zufolge haben die Münchener Kontakt mit ihrem ehemaligen Angestellten Ze Roberto aufgenommen.
„Mir gefällt die Idee und ich bin sehr glücklich darüber, dass Bayern mich wieder haben will“ äußerte sich Ze Roberto gegenüber der Münchener „AZ“.

Natürlich gefällt dem alten Mann die Idee, denn jetzt müssen Hoeness und Rummenigge zu kreuze kriechen und ihm ein wesentlich besseres Vertragsangebot unterbreiten als Ende letzte Saison noch gefordert.

Aber sieht so wirklich der oft erwähnte Umbruch aus? Ein 32jähriger als neue/alte Kreativkraft im offensiven Mittelfeld? Was kommt als nächste Rückholaktion? Carsten Jancker von SV Mattersburg? Mario Basler als neuer Rechtsaußen? Und warum nicht gleich Jung-Rentner Jens Jeremies für das defensive Mittelfeld?

Himmel Hülf!

5 Gedanken zu “Zurück in die ZeZukunft?

  1. Gestern stand in irgendeiner Münchener Zeitung, dass der Hoeneß-Uli das Geldsäckchen jetzt richtig aufmachen will, und dass sinngemäß „die anderen Vereine uns in der Tabelle nur noch mit dem Fernglas sehen“ sollen. Jetzt frage ich mich: Ist Ze so teuer? Und wollen die Bayern so sang- und klanglos absteigen, dass der Rest der Liga sie nur noch mit dem Fernglas sieht? Oder wie jetzt?

  2. Gestern stand in irgendeiner Münchener Zeitung, dass der Hoeneß-Uli das Geldsäckchen jetzt richtig aufmachen will, und dass sinngemäß „die anderen Vereine uns in der Tabelle nur noch mit dem Fernglas sehen“ sollen. Jetzt frage ich mich: Ist Ze so teuer? Und wollen die Bayern so sang- und klanglos absteigen, dass der Rest der Liga sie nur noch mit dem Fernglas sieht? Oder wie jetzt?

  3. Für Ze´s Rückkehr wird Uli schon _richtig_ was hinlegen müssen. Der „alte Torjäger“ wird ja nicht umsonst zurückehren ;->
    Aber aus Uli und Kalle wird momentan eh keiner schlau. Vielleicht sollten wir und zurücklehnen und einfach das Saisonende in Europa abwarten?

  4. Für Ze´s Rückkehr wird Uli schon _richtig_ was hinlegen müssen. Der „alte Torjäger“ wird ja nicht umsonst zurückehren ;->
    Aber aus Uli und Kalle wird momentan eh keiner schlau. Vielleicht sollten wir und zurücklehnen und einfach das Saisonende in Europa abwarten?

  5. Pingback: Fussball-Blog Wochenschau KW 19 - Fritten, Fussball & Bier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *