David Beckham zum FC Bayern? Gerne doch!

Lieber Uli Hoeneß!

Lesen sich doch nicht nur den Fehlpass, sondern auch mal diese Worte von Herrn Jürgen Schmieder von der SZ.

Warum also nicht? Auch taktisch würde Beckham in das Konzept von Felix Magath passen: Ottl oder Hargreaves auf der Position vor der Abwehr. Schweinsteiger, van Bommel und Deisler streiten sich um die Halbpositionen, David Beckham spielt hinter den Spitzen. Ja, richtig gelesen: Beckham ist kein reiner Flankenläufer.
Zwar hat er in den vergangenen Jahren meist auf dem Flügel oder in einer Halbposition gespielt, kann aber durchaus auch den Spielmacher in der Zentrale geben – wie zum Beispiel beim legendären 1:2 der Bayern gegen ManU in Barcelona. Und genau dieser Spielertyp geht den Bayern in dieser Saison ab – auch wenn sie es noch nicht so recht wahrhaben wollen.

Also ich wäre schon so verzweifelt – Sie nicht?

Mit freundlichen Grüßen,

Yalcin Imre

13 Gedanken zu “David Beckham zum FC Bayern? Gerne doch!

  1. *g* Daß Ihr kein Problem mit noch ner überbezahlten Diva hättet, das glaub ich gern…
    Uuuuh, und dann die ganzen hübschen Fottos von Verena und Victoria in trauter Zweisamkeit… Urks.

  2. *g* Daß Ihr kein Problem mit noch ner überbezahlten Diva hättet, das glaub ich gern…
    Uuuuh, und dann die ganzen hübschen Fottos von Verena und Victoria in trauter Zweisamkeit… Urks.

  3. hoffentlich list uli h. das und vorallem trasfermarkt.de, weil uli h. hat sicherlich weit wenoiger ahung vom markt als eine internetseite.

  4. hoffentlich list uli h. das und vorallem trasfermarkt.de, weil uli h. hat sicherlich weit wenoiger ahung vom markt als eine internetseite.

  5. Tja da der bei den Bayern eh schon mal im Gespräch war aber da denke ich noch zu überzogen teuer gewessen is passt es ja jetzt den ich denke der sollte das Loch stopfen können das unser Nationalkapitän hinterlassen hat.
    Also ich hätte nichts dagegen ihn in nem Bayerntriko zu sehen vorallem lernt der hier den vieleicht mal Elfmeter zu schießen loooooool in diesem Sinne
    MFG
    Shadow000

  6. Tja da der bei den Bayern eh schon mal im Gespräch war aber da denke ich noch zu überzogen teuer gewessen is passt es ja jetzt den ich denke der sollte das Loch stopfen können das unser Nationalkapitän hinterlassen hat.
    Also ich hätte nichts dagegen ihn in nem Bayerntriko zu sehen vorallem lernt der hier den vieleicht mal Elfmeter zu schießen loooooool in diesem Sinne
    MFG
    Shadow000

  7. Gut so das die Bayern nicht Beckham gekauft haben.
    Ich bin ein sehr großer Fan von ihm, doch das hätte den Bayern nicht viel gebracht.
    Es ist wirklich nicht sehr klug sich Beckham zu den Bayern zu wünschen nur weil dieser sagt, dass er seinen Vertrag bei den Königlichen (Venga Barca ;) ) erst verlängern werde, wenn er wieder von Anfang an spielt.
    Gründe sind bei diesem Thema wohl nicht mehr nötig aufgeführt zu werden.
    lg :)

  8. Gut so das die Bayern nicht Beckham gekauft haben.
    Ich bin ein sehr großer Fan von ihm, doch das hätte den Bayern nicht viel gebracht.
    Es ist wirklich nicht sehr klug sich Beckham zu den Bayern zu wünschen nur weil dieser sagt, dass er seinen Vertrag bei den Königlichen (Venga Barca ;) ) erst verlängern werde, wenn er wieder von Anfang an spielt.
    Gründe sind bei diesem Thema wohl nicht mehr nötig aufgeführt zu werden.
    lg :)

  9. Pingback: David Beckham in die Bundesliga : Bundesliga-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *