Sebastian Deisler beendet seine Karriere!

Was ist das für ein turbulenter Winter für den Rekordmeister und seine Personalplanungen:

Sebastian Deisler, das ehemals größte deutsche Fußballtalent beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere. Der gerade 27 Jahre alt gewordene Nationalspieler zieht damit einen Schlussstrich unter eine jahrelange Leidenszeit mit zahlreichen Verletzungen und gesundheitlichen Rückschlägen.

Ich habe nicht mehr das richtige Vertrauen in mein Knie. Es war zuletzt für mich eine Qual„, erklärte Deisler auf der heutigen Pressekonferenz der Bayern und bekräftigte mehrmals: „Das ist keine Entscheidung, die von heute auf morgen gefallen ist. Sie ist in mir gereift.

Der Verein will den bis Juni 2009 laufenden Vertrag ruhen lassen um Deisler, so Manager Uli Hoeneß, und somit „ein kleines Hintertürchen offen lassen.

Der Manager leidet natürlich besonders unter dieser Entscheidung denn er hat sich am intensivsten um den ehemaligen Gladbacher gekümmert. „Wir haben gekämpft um Sebastian. Er ist einer der besten Spieler, die es in Deutschland je gegeben hat. Ich habe bis zuletzt gehofft, dass das alles ein Albtraum ist.

Deisler wäre somit der vierte Spieler, der ab der nächsten Saison nicht mehr zum Bayern Kader gehören wird. Somit ist klar, dass die Bayern ihre Transferbemühungen nochmals intensivieren müssen, um den Kader in der kommenden Saison zu verstärken.

5 Gedanken zu “Sebastian Deisler beendet seine Karriere!

  1. Schade! Physisch wie psychisch war er einfach zu zerbrechlich für das Profigeschäft. :-(

  2. Schade! Physisch wie psychisch war er einfach zu zerbrechlich für das Profigeschäft. :-(

  3. Seit dem Wechsel nach M kam er doch nie wieder richtig zurück.. :( Schade um ihn und den deutschen Fussball oder?

  4. Seit dem Wechsel nach M kam er doch nie wieder richtig zurück.. :( Schade um ihn und den deutschen Fussball oder?

  5. Pingback: Verstand in Gefahr?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *