Roque Santa Cruz – der Abschied!

Liebe Freunde, Bayern-Fans/Hasser und Fussballinteressierte,

heute ist ein wahrhaft trauriger Tag, nicht nur für alle Roque-Gören, denn mit dem Wechsel von Roque Santa Cruz zu den Blackburn Rovers verliert nicht nur der FC Bayern München, sondern auch die gesamten Bundesliga einen echten Ausnahmefussballer.

Aber wir sollten ihm deswegen nicht böse, sondern dankbar sein: Dankbar dafür, das uns Roque Santa Cruz, mit seiner begnadeten Technik, seinem Torriecher und insbesondere seinem bedingungslosen Einsatz auf dem Platz, acht Jahre lang an seiner kometengleichen Entwicklung als Fussballer Anteil hat teilnehmen lassen.

Als verschüchterter 17-jähriger für fünf Millionen US-Dollar von Olimpia de Asuncion gekommen, zieht es ihn nun, nach langen Jahren in der bayrischen Provinz, als gereifter Spieler von internationaler Klasse, in die Metropole Blackburn im Nordwesten Englands, wo er fortan als genialer Ideengeber im Mittelfeld und eiskalter Vollstrecker im Sturm auf Titel- und Trophäenjagd gehen wird.

Hoffentlich wird er dort genauso erfolgreich sein wie in München. Zu gönnen wäre es ihm – und zwar aus tiefstem Herzen.

Wir werden dich vermissen Roque. Wirklich.

Danke für alles!

24 Gedanken zu “Roque Santa Cruz – der Abschied!

  1. Auch von mir kommt ein befreiendes – Endlich! Und die Ablöse ist auch nicht zu verachten. Ich denke für alle Beteiligten wäre es besser gewesen, sich schon viel früher zu trennen. Aber nun ja, jetzt ist das Kapitel ja geschlossen. Interessant wird die weitere Entwicklung von Roque sein.

  2. Auch von mir kommt ein befreiendes – Endlich! Und die Ablöse ist auch nicht zu verachten. Ich denke für alle Beteiligten wäre es besser gewesen, sich schon viel früher zu trennen. Aber nun ja, jetzt ist das Kapitel ja geschlossen. Interessant wird die weitere Entwicklung von Roque sein.

  3. Yalcin, du bist echt der Zyniker vor dem Herrn! Respekt für diesen Abschied! :-)))
    Gut das er weg ist. Ist sicherlich das Beste für alle.
    Er hat ja nichts getan, wofür man ihm nicht Alle s Gute wünschen sollte, also daher: Viel Glück auf der Insel, Roque!

  4. Yalcin, du bist echt der Zyniker vor dem Herrn! Respekt für diesen Abschied! :-)))
    Gut das er weg ist. Ist sicherlich das Beste für alle.
    Er hat ja nichts getan, wofür man ihm nicht Alle s Gute wünschen sollte, also daher: Viel Glück auf der Insel, Roque!

  5. HALTET ALLE MA EURE VERFICKTE FRESS ROQUE SANTA CRUZ IS DER GEILSTE, BEDEUTENSTE, WERTVOLLSTE SPIELER DEN DIESE LIGA JE GESEHEN HAT
    ER IS DER EINZIGE SPIELER DEM ES NICHT UMS GELD GING DER SPIELEN WOLLTE DER EINFACH NUR SPIELEN WOLLTE

    ER WAR ZUM SCHADEN SEINER SELBST IMMER MIT VERLETZUNGEN GEPLAGT UND MIT BESCHISSENEN WICHSERN WIE EUCH DIE EINFACH ALLES AN IHM KRITISIERT HABEN

    ER WAR MIT OLLI KAHN DIE GRÖ?TE PERSÖNLICHKEIT DER BUNDESLIGA IN DIESEM JAHR HAT DIE LIGA DURCH DEN ABGANG WEITERE 30 DER LETZTEN 50% PROZEND VERLOREN

    SHAME ON YOU
    ROQE WAR EIN BEDEUTENDER FUßBALLER UND NICH SO EIN SCHNÖSSELIGER WICHSER WIE KURANY,GOMEZ,MAKAAY,PIZARRO,KLASNIC
    ODER AUCH FRÜHER UWE SEELER UND ULI HOENEß

    ROQUE DIE LIGA SCHENKT DIE EIN DENKMAL AUS GANZEM HERZEN

  6. HALTET ALLE MA EURE VERFICKTE FRESS ROQUE SANTA CRUZ IS DER GEILSTE, BEDEUTENSTE, WERTVOLLSTE SPIELER DEN DIESE LIGA JE GESEHEN HAT
    ER IS DER EINZIGE SPIELER DEM ES NICHT UMS GELD GING DER SPIELEN WOLLTE DER EINFACH NUR SPIELEN WOLLTE

    ER WAR ZUM SCHADEN SEINER SELBST IMMER MIT VERLETZUNGEN GEPLAGT UND MIT BESCHISSENEN WICHSERN WIE EUCH DIE EINFACH ALLES AN IHM KRITISIERT HABEN

    ER WAR MIT OLLI KAHN DIE GRÖ?TE PERSÖNLICHKEIT DER BUNDESLIGA IN DIESEM JAHR HAT DIE LIGA DURCH DEN ABGANG WEITERE 30 DER LETZTEN 50% PROZEND VERLOREN

    SHAME ON YOU
    ROQE WAR EIN BEDEUTENDER FUßBALLER UND NICH SO EIN SCHNÖSSELIGER WICHSER WIE KURANY,GOMEZ,MAKAAY,PIZARRO,KLASNIC
    ODER AUCH FRÜHER UWE SEELER UND ULI HOENEß

    ROQUE DIE LIGA SCHENKT DIE EIN DENKMAL AUS GANZEM HERZEN

  7. Lieber Roque,

    wenn du schon hier bei fehlpass.com schreibst, dann verwende doch bitte auch mal Kleinbuchstaben… ;-)

  8. Lieber Roque,

    wenn du schon hier bei fehlpass.com schreibst, dann verwende doch bitte auch mal Kleinbuchstaben… ;-)

  9. Heilige Scheiße, Herr Gereke, sie hauen aber auf die Kacke! Also wenn ich jetzt Makaay, Hoeneß oder Gomez wäre (oder sein Rechtsanwalt. Oder ein Rechtsanwalt mit Langeweile), dann würde ich mir schon überlegen, was ein „schnösseliger Wichser“ so kostet. Uwe Seeler? Meine Güte…

    Aber das schönste ist doch: Roque trifft und trifft und trifft in der Premier League – und ist schon wieder der am von den Lesern am besten benotete Spieler bei BBC-Online.

  10. Heilige Scheiße, Herr Gereke, sie hauen aber auf die Kacke! Also wenn ich jetzt Makaay, Hoeneß oder Gomez wäre (oder sein Rechtsanwalt. Oder ein Rechtsanwalt mit Langeweile), dann würde ich mir schon überlegen, was ein „schnösseliger Wichser“ so kostet. Uwe Seeler? Meine Güte…

    Aber das schönste ist doch: Roque trifft und trifft und trifft in der Premier League – und ist schon wieder der am von den Lesern am besten benotete Spieler bei BBC-Online.

  11. Lieber Herr Gereke,

    in Ihrer Liebeserklärung haben Sie leider RSC mit Mehmet Scholl verwechselt. Ansonsten haben Sie natürlich recht.

    Kollegiale Grüße,

    Björn

  12. Lieber Herr Gereke,

    in Ihrer Liebeserklärung haben Sie leider RSC mit Mehmet Scholl verwechselt. Ansonsten haben Sie natürlich recht.

    Kollegiale Grüße,

    Björn

  13. sorry aber das hab ich nich der herr scholl war ein ähnlicher spieler wie roque von der mentalität her aber sonst sind sie unterschiedlich wie klitschko und paris hilton also….

  14. sorry aber das hab ich nich der herr scholl war ein ähnlicher spieler wie roque von der mentalität her aber sonst sind sie unterschiedlich wie klitschko und paris hilton also….

  15. HA! Ich wette IHR ärgert euch schwarz weil Roque jetzt solchen Erfolg in England hat , oder ?

    Roque4Life!

  16. HA! Ich wette IHR ärgert euch schwarz weil Roque jetzt solchen Erfolg in England hat , oder ?

    Roque4Life!

  17. Ich weiß zwar ned, wie’s Yalcin damit so geht, aber ich ärgere mich sicher nicht darüber, dass Roque jetzt mal wieder Tore schießt und eine gute Saison bei Blackburn gespielt hat. Woran das liegt, darüber kann man sicher trefflich streiten, vermutlich waren’s – wie üblich – die bösen Bayern mal wieder, die ja auch noch andere Talente scheinbar versauen.

    Vielleicht hatte der gute Roque aber auch irgendwann keine Lust mehr und hat sich mit seiner Verweigerungshaltung aus seinem Vertrag „gespielt“ – nur so ne Idee…

  18. Ich weiß zwar ned, wie’s Yalcin damit so geht, aber ich ärgere mich sicher nicht darüber, dass Roque jetzt mal wieder Tore schießt und eine gute Saison bei Blackburn gespielt hat. Woran das liegt, darüber kann man sicher trefflich streiten, vermutlich waren’s – wie üblich – die bösen Bayern mal wieder, die ja auch noch andere Talente scheinbar versauen.

    Vielleicht hatte der gute Roque aber auch irgendwann keine Lust mehr und hat sich mit seiner Verweigerungshaltung aus seinem Vertrag „gespielt“ – nur so ne Idee…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *